Ulica:

Ort:

Postleitzahl:

Gefällt mir!
  Kontakt
   Herausgeber
   Redaktion
  
  „...Überall dort, do das Holz verarbeitet wird...”
ber GPD  |  Position auf dem Markt
Seit 25 Jahren Nr. 1
Gre 
Unentbehrlich fr den Profi
Die Untersuchungen haben ergeben*, dass 86 % der in der Holz- und Mbelindustrie Ttigen eine Nutzung aus den Branchenzeitschriften schpft, die mit der Berufsarbeit zusammenhngen. Fr die Mehrheit erweisen sich als diese als brauchbar, und sogar als unentbehrlich bei der Fhrung eigener Wirtschaftsttigkeit.
Seit Jahren am ersten Platz
Fast jeder zweite Untersuchende (43,6 %) beurteilte die Zeitschrift der Holzindustrie unter den am Markt vorhandenen Pressetiteln am hchsten.

Wirksamer Vertrieb
Bei der Besichtigung der Messe Drema und Furnica haben ber 64 % der Untersuchenden, wenn sie gefragt wurden, welche der Branchenzeitschriften an Sie gelingt, die Zeitschrift der Holzindustrie genannt. Kein anderer Titel hat in dem untersuchenden Aspekt 31% nicht berschritten.

Leader der Ansichten
70% Eigentmer des Unternehmens der Holz- und Mbelbranche bercksichtigt bei der Entscheidung ber eine Zusammenarbeit mit neuem Lieferanten die Informationen, die in den Branchenzeitschriften enthalten sind.

Wichtige Informationen
Der Eigentmer des Unternehmens der Holz- und Mbelbranche lesen die Prasse und benutzen sowohl die Informationen aus den Artikeln (75%) als auch in den Werbungen (44%) und kleinen Anzeigen (40%).

* Die Untersuchungen wurden im April 2011 an Untersuchungsprobe n=1000 unter den Besucher der Messe DREMA und FURNICA, die wichtigste Branchenmesse im Polen. 

Seit 25 Jahren Nr. 1

Unentbehrlich fr den Profi
Die Untersuchungen haben ergeben*, dass 86 % der in der Holz- und Mbelindustrie Ttigen eine Nutzung aus den Branchenzeitschriften schpft, die mit der Berufsarbeit zusammenhngen. Fr die Mehrheit erweisen sich als diese als brauchbar, und sogar als unentbehrlich bei der Fhrung eigener Wirtschaftsttigkeit.
Seit Jahren am ersten Platz
Fast jeder zweite Untersuchende (43,6 %) beurteilte die Zeitschrift der Holzindustrie unter den am Markt vorhandenen Pressetiteln am hchsten.

Wirksamer Vertrieb
Bei der Besichtigung der Messe Drema und Furnica haben ber 64 % der Untersuchenden, wenn sie gefragt wurden, welche der Branchenzeitschriften an Sie gelingt, die Zeitschrift der Holzindustrie genannt. Kein anderer Titel hat in dem untersuchenden Aspekt 31% nicht berschritten.

Leader der Ansichten
70% Eigentmer des Unternehmens der Holz- und Mbelbranche bercksichtigt bei der Entscheidung ber eine Zusammenarbeit mit neuem Lieferanten die Informationen, die in den Branchenzeitschriften enthalten sind.

Wichtige Informationen
Der Eigentmer des Unternehmens der Holz- und Mbelbranche lesen die Prasse und benutzen sowohl die Informationen aus den Artikeln (75%) als auch in den Werbungen (44%) und kleinen Anzeigen (40%).

* Die Untersuchungen wurden im April 2011 an Untersuchungsprobe n=1000 unter den Besucher der Messe DREMA und FURNICA, die wichtigste Branchenmesse im Polen.